Kino ab 10

Wertvolle Filme für Schüler ab 10 Jahre

Zuschauer im Kino

Kino ab 10 bietet regelmäßige und preisgünstige Schulfilmangebote für Kinder und Jugendliche, ergänzt durch Anregungen und Material für den Unterricht und mit medienpädagogischer Begleitung, Workshops, Gesprächen mit Filmemachern und Gästen im Kinosaal.

März | April | ab 10

Nicht ohne uns!

Nicht ohne uns!16 Kinder aus aller Welt lassen uns in diesem vielfach preisgekrönten Dokumentarfilm teilhaben an ihrem Alltag, ihren Gedanken, Ängsten und Wünschen für die Zukunft: Finya, die sich ihrer geborgenen Kindheit in Deutschland bewusst ist und sich dennoch fürchtet, dass es so wohl nicht für immer bleiben wird, Yambuki aus Japan, der inständig hofft, dass die Radioaktivität nach dem Fukushima-Unglück in seiner Gegend einfach nicht so schlimm sein kann oder Valeria aus Peru, die nicht mehr im Fluss baden darf, weil es schon krank macht nur die Hand ins Wasser zu stecken.

Themen: Dokumentarfilm, Schule & Bildung, fremde Kulturen, Kindheit & Familie, Kinderrechte, Träume & Ziele, Lebenswelten, Mut, Umweltverschmutzung, Klimawandel, Zerstörung des Lebensraums, Sorgen & Ängste, Zukunft, Krieg & Kriegsfolgen

» Weitere Informationen zum Film „Nicht ohne uns!“

Mai | Juni | ab 14

Tschick

TschickAllein am Pool der elterlichen Villa zu sitzen und sich zu langweilen – so hatte sich der 14-jährige Maik Klingenberg die großen Ferien nicht vorgestellt: Ohne Freunde, in der Klasse als „Psycho“ abgestempelt, die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ...

Themen: Literaturverfilmung, Roadmovie, Familienkonflikte, Vorurteile & Anderssein, Freundschaft, Außenseiter & Einsamkeit, Identität, Erwachsenwerden, Rollenfindung, Selbstzweifel & Akzeptanz, Pubertät & erste Liebe, Minderwertigkeitskomplexe, Freiheit & Unabhängigkeit, Abenteuer

» Weitere Informationen zum Film „Tschick“

Juli | ab 14

Berlin Rebel High School

BFGAlex kam mit Regeln und der Konkurrenz unter den Schülern nicht klar und hatte mit Anfang 20 schon vier Schulabbrüche hinter sich. Lena wurde von Mitschülern gemobbt und verließ die Schule in der Neunten. Etwas länger hielt es Mimi aus – sie konnte den Leistungsdruck nicht mehr ertragen und brach kurz vor dem Abi ab ...

Themen: Schul- und Bildungssysteme, Mobbing, selbstbestimmtes Lernen, Vorurteile & Akzeptanz, Eigenverantwortung, Normen, Individuum & Gesellschaft, Leistungs- und Konkurrenzdruck, Stress & Versagensängste, Eigeninitiative, Freiraum & Disziplin, Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen, Gemeinschaft

» Weitere Informationen zum Film „Berlin Rebel High School“

» zum Seitenanfang