Kino ab 10

Wertvolle Filme für Schüler ab 10 Jahre

Zuschauer im Kino

Kino ab 10 bietet regelmäßige und preisgünstige Schulfilmangebote für Kinder und Jugendliche, ergänzt durch Anregungen und Material für den Unterricht und mit medienpädagogischer Begleitung, Workshops, Gesprächen mit Filmemachern und Gästen im Kinosaal.

Mai I Juni | Juli | ab 10 Jahre

Wunder

WunderAugust „Auggie“ Pullmann ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat liebevolle Eltern und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist seit seiner Geburt ein Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt und auch die 27 Operationen konnten daran nichts ändern. „Was immer Ihr Euch vorstellt – es ist schlimmer“, notiert er in sein Tagebuch ...

Themen: Anderssein, Außenseiter & Mobbing, Behinderung, Toleranz & Akzeptanz, Familien- und Geschwisterbeziehungen, Isolation & Einsamkeit, Inklusion, Selbstbewusstsein & Selbstliebe, Schule, Lehrer-Schüler-Verhältnis, Lernen, Mut, Norm/Normalität,
Verantwortung, Vertrauen, Freundschaft

» Weitere Informationen zum Film „Wunder“

Mai | Juni | ab 14 Jahre

Das schweigende Klassenzimmer

Das schweigende Klassenzimmer1956: fünf Jahre vor dem Mauerbau nutzen die Oberschüler Theo und Kurt den Ausflug nach West-Berlin für einen Kinobesuch und sehen in der Wochenschau beunruhigende Bilder vom Aufstand in Budapest, bei dem sich unbewaffnete Menschen gegen die anrollenden sowjetischen Panzer stellen. Zurück in Stalinstadt (Eisenhüttenstadt) bestätigt der verbotene West-Radiosender RIAS die dramatischen Ereignisse ...

Themen: DDR-Geschichte, Kalter Krieg, Ost-West-Konflikt, Diktatur, Widerstand, Mut & Zivilcourage, Propaganda, Meinungsfreiheit, Demokratie, Solidarität & Zusammenhalt, Erwachsenwerden, Schule & Erziehung, Generationskonflikt, Identität

» Weitere Informationen zum Film „Das schweigende Klassenzimmer“

Juni | ab 10 Jahre

Der ganz große Traum

Der ganz große TraumIm Jahr 1874 deuten sich im altehrwürdigen Braunschweiger Martino- Katharineum erste Veränderungen an: Der Direktor hat ein Projekt für die Unterschicht ins Leben gerufen, das es Arbeiterkindern wie Joost Bornstedt ermöglicht, dieselbe Schulbildung wie die Reichen zu genießen ...

Themen: Erziehung & Unterrichtsmethoden im Kaiserreich, Schule & Bildung, Bürgertum, Obrigkeitsstaat, Gesellschaftsordnung, Fußball(geschichte), Sport & Integration, Generationskonflikte, Kameradschaft & Zusammenhalt, Disziplin & Autorität, Mut,
Respekt, Teamgeist & Fairplay

» Weitere Informationen zum Film „Der ganz große Traum“

» zum Seitenanfang